SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

52. Das große Finale, Teil 2

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 07.10.2019

Seitenüberschrift

Adillas fiese Art führt dazu, dass sie es sich mit dem König der Fliegen verscherzt. Lidia weiß Rat: Unterricht beim größten Charmeur des Gartens - Syd.

Zaks Mutter hat eine Pizza bestellt. Doch der leckere Geruch lockt alle Insekten zur Veranda. Schaffen es die Insectibles zuerst zur Pizza?

Willow findet ein paar Tropfen Limonade und wird vom Nachbarsjungen unter einem Glas gefangen. Das ist doof, denn der Zucker macht Willow ganz zappelig.

Gramps hat einen Vergrößerungstrank gebraut. Leider handelt es sich aber um einen Vertauschungstrank und Zak wacht anderntags im Körper von Gramps auf.

Verwandelt sich der nervöse Chowser doch zum Schmetterling? Als er kurz weg ist, taucht ein Falter auf. Doch dieser Unsympath kann unmöglich Chowser sein!

Die Insectibles finden vor der Tür zwei Ameisenbabys und müssen Babysitter spielen. Doch schon bald tanzen die Kleinen den Großen auf der Nase herum.

Adilla hat den Geburtstag ihrer Tochter Lidia vergessen und muss sich etwas überlegen. Da kommen Hye und Lo mit ihren Gefangenen Zak und Willow ums Eck.

Syd verliebt sich in die Schnecke Norma. Leider ist Normas Gehäuse ein wichtiges Teil des Mikronators, was Syd in heftige Bedrängnis bringt.

Ein geheimnisvoller Hitzestrahl zieht durch den Garten und Chowser wird beim Beerensammeln fast verbrannt. Die Insectibles gehen der Sache auf den Grund.

Insectibles - 52. Das große Finale, Teil 2

Folge vom 07.10.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Adilla verfolgt weiterhin ihren Plan, den Mikronator zu aktivieren und auf Menschengröße zu wachsen. Nun brauchen die Insectibles alle Unterstützung, die sie bekommen können, um sie von diesem Plan abzuhalten. Und die wichtigste Frage: wird Zak wieder groß werden?

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen:

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?