SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

29. Mit Amnesie unter Ameisen

Nächste Folge am 16.08.2020

um 7:20 Uhr

Seitenüberschrift

Lidia muss Adilla als Königin vertreten und nutzt ihre Macht, um einen romantischen Tag mit Zak zu verbringen.

Gramps erweitert Zaks bionischen Arm um einen Hologramm-Projektor. Das ist nicht nur nützlich, damit lassen sich auch witzige Streiche spielen.

Gramps bastelt am Mikronator, plötzlich explodiert etwas und Zak und Gramps sind unsichtbar. Chowser meint, es mit Geistern zu tun zu haben und flieht.

Als Wespe Willow ein Teil des Mikronators findet, wird sie von einer Elster entführt. Leider leidet Willow unter Höhenangst und wagt nicht wegzufliegen.

Adilla verfolgt weiterhin ihren Plan, den Mikronator zu aktivieren und auf Menschengröße zu wachsen. Können die Insectibles sie davon abhalten?

Ein Wurm mit Metallgebiss frisst sich zu den Insectibles durch. Kann Gramps Schallzaun das Tier lange aufhalten?

Syd liefert als Postbote versehentlich drei Pakete an falsche Empfängerinnen. Überdies hat er sich mit diesen drei Insektendamen gleichzeitig verabredet.

Ein Mikronatorteil bringt die Hirnwellen von Hye und Lo durcheinander. Plötzlich sind sie sehr intelligent. Schlaue Schaben - ob das gut gehen kann?

Zak will den komplizierten Code eines Generators entschlüsseln. Gramps mischt sich per Webcam ein, was die Aufgabe nicht leichter macht.

Seltsame Sporen fliegen im Garten und alle Bewohner außer Zak und Adilla verwandeln sich in hirnlose Wesen. Die beiden Feinde müssen jetzt zusammenhalten.

Insectibles - 29. Mit Amnesie unter Ameisen

Folge vom 05.07.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Durch einen Kurzschluss bekommt Zak einen elektrischen Schlag ab und leidet fortan an Amnesie. Er kann sich nicht mehr erinnern, wer er ist. Als er auf eine Gruppe ahnungsloser Ameisen trifft, ernennen ihn diese zu ihrem König und "Meisterhirn".

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen:

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?