SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ein geheimnisvoller Hitzestrahl zieht durch den Garten und Chowser wird beim Beerensammeln fast verbrannt. Die Insectibles gehen der Sache auf den Grund.

Gramps und Zak finden das letzte Mikronatorteil, doch Adilla hat nochmal einen fürchterlichen Plan ausgeheckt, um die Welt zu erobern.

Syd soll alte Freunde treffen, die früher immer gemein zu ihm waren. Zak überredet Syd, die Schnecken bionisch ins Staunen zu bringen.

Gramps bastelt am Mikronator, plötzlich explodiert etwas und Zak und Gramps sind unsichtbar. Chowser meint, es mit Geistern zu tun zu haben und flieht.

Syd liefert als Postbote versehentlich drei Pakete an falsche Empfängerinnen. Überdies hat er sich mit diesen drei Insektendamen gleichzeitig verabredet.

Adilla will die Insectibles mit einem Magneten fangen. Schon bald kleben Willow, Chowser
und Syd am Magneten. Was lässt sich nur gegen diese Kraft tun?

Eines Nachts bemerkt Zak, dass Gramps nicht nur schlafwandelt, sondern auch noch "schlafbastelt".

Ein Mikronatorteil bringt die Hirnwellen von Hye und Lo durcheinander. Plötzlich sind sie sehr intelligent. Schlaue Schaben - ob das gut gehen kann?

Zaks Mutter hat eine Pizza bestellt. Doch der leckere Geruch lockt alle Insekten zur Veranda. Schaffen es die Insectibles zuerst zur Pizza?

Insectibles - 15. Gnat mit Hut

Folge vom 31.05.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Im Schuppen fällt der Strom aus. Die Insectibles suchen nach der Ursache und sehen, dass Hye und Lo am Stromkasten mit der Sicherung gespielt haben. Noch dazu liegt der Moskito-Butler Gnat bewusstlos vor dem Haus. Als sie ihn zu Gramps bringen, entpuppt sich Gnat als idealer Zuhörer.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen:

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?