SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch 4 Wochen online

Ogechi wohnt in Berlin. In ihrem Haus ist auch ihre Kita. Dort will sie, gemeinsam mit ihrer Schwester, für ihre Freunde Kartoffelpuffer kochen.

Luis lebt auf dem Bauernhof und mag es, die Tiere zu füttern. Das Kälbchen Rinus füttert er zum ersten Mal alleine. Und Rinus ist ganz schön wild!

Piet hat von Mama elf Euro bekommen, um Sachen für seinen Geburtstag einzukaufen. Aber dann kauft er doch mehr ein. Was sagt wohl die Frau an der Kasse?

Amelie kümmert sie sich um Fledermäuse, die Hilfe brauchen. Sie füttert und pflegt sie, bis sie wieder in die Natur entlassen werden können.

Liel und Amanda sind Cousinen und beste Freundinnen. Gemeinsam bauen sie eine tolle Bude aus einer großen Papp.

Amata ist sieben Jahre alt und geht sehr gerne in die Kirche. Ihr Vater ist evangelischer Pfarrer und sie begleitet ihn oft.

Senri ist sechs Jahre alt und lebt in Slowenien. Er möchte ein Holzboot bauen, das anschließend auf dem Teich schwimmt.

Evren lebt in Schweden und ist sechs Jahre alt. Sie muss zum Schwimmkurs und hat keine Lust. Ihre große Schwester darf zu Hause bleiben. Wie unfair!

Katharina und Luis leben in Köln. Dort gibt es viele Karnevalsvereine. Die beiden sind in der Nippesser Bürgerwehr und treten vor vielen Zuschauern auf.

ICH bin ICH - 33. Mina turnt

Folge vom 19.11.2018

Mina ist eigentlich nie müde: "Ich muss mich immer bewegen, deshalb ist mein Hobby auch Turnen". Mina ist leicht und zierlich, aber in ihren Armen steckt ganz schön viel Power. Bald findet der erste Mannschaftswettkampf statt. Dafür übt sie fleißig, denn sie will gut sein, damit ihr Team gewinnt.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?