SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

11. Pete und die Feuerwehr

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 03.12.2019

Seitenüberschrift

Evren lebt in Schweden und ist sechs Jahre alt. Sie muss zum Schwimmkurs und hat keine Lust. Ihre große Schwester darf zu Hause bleiben. Wie unfair!

Amelie kümmert sie sich um Fledermäuse, die Hilfe brauchen. Sie füttert und pflegt sie, bis sie wieder in die Natur entlassen werden können.

Finn ist sieben Jahre alt und lebt in Irland. Seit einigen Tagen wackelt Finns erster Milchzahn und er kann es kaum erwarten, dass die Zahnfee vorbeikommt.

Korbinian fährt am liebsten Skateboard auf dem Skaterplatz. Hier kann Korbinian neue Tricks lernen. Traut er sich auch in die neue Halfpipe?

May-Lin möchte für ihre Oma chinesische Nudeln kochen und sie zum Essen einladen. May-Lin ist sehr gespannt, ob ihrer Oma das Gericht schmecken wird.

Nela ist sechs Jahre alt und eine große Schwester. Ihr kleiner Bruder Lias ist ein Jahr alt. Nela spielt gern mit Lias. Aber manchmal nervt er sie auch.

Senri ist sechs Jahre alt und lebt in Slowenien. Er möchte ein Holzboot bauen, das anschließend auf dem Teich schwimmt.

Piet hat von Mama elf Euro bekommen, um Sachen für seinen Geburtstag einzukaufen. Aber dann kauft er doch mehr ein. Was sagt wohl die Frau an der Kasse?

Katharina und Luis leben in Köln. Dort gibt es viele Karnevalsvereine. Die beiden sind in der Nippesser Bürgerwehr und treten vor vielen Zuschauern auf.

Mia hat ein besonderes Hobby: Karate. Heute steht eine Prüfung an. Wird Mia sie bestehen?

ICH bin ICH - 11. Pete und die Feuerwehr

Folge vom 11.06.2019

Pete ist fünf Jahre alt und großer Feuerwehr-Fan. Einmal in der Woche besucht er die Minifeuerwehr im Ort. Dann wird geübt, wie man einen Brand erkennt, oder was man tun kann, wenn es einem Menschen schlecht geht. In der nächsten Gruppenstunde findet eine große und ganz besondere Übung der Minifeuerwehr statt. Wenn alles klappt, dürfen die kleinen Feuerwehrmänner am echten Feuerwehrauto üben.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?