SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1. Luis füttert die Tiere

zurzeit nicht bei KiKA,

letzte Ausstrahlung am 03.12.2019

Seitenüberschrift

Alice möchte das Gartenhäuschen zum Spielen schön machen. Aber der alte Garten ist ganz schön verwildert. Alice braucht Hilfe!

Anoosh lernt Geige zu spielen. Endlich ist es so weit: Er darf im Orchester mitspielen. Anoosh ist sehr aufgeregt!

Pete will später unbedingt Feuerwehrmann werden. Einmal in der Woche geht Pete zur Mini-Feuerwehr. Ob er diesmal auch im großen Feuerwehrauto fahren darf?

Simon ist acht Jahre alt und sein Hobby ist das Schlagzeug. Wann immer Simon Zeit hat, spielt er an seinen Drumpads - ein elektronisches Schlagzeug.

Amelie kümmert sie sich um Fledermäuse, die Hilfe brauchen. Sie füttert und pflegt sie, bis sie wieder in die Natur entlassen werden können.

Mina ist eigentlich nie müde: "Ich muss mich immer bewegen, deshalb ist mein Hobby auch Turnen".

Käte spielt seit drei Jahren in einer Jungs-Fußballmannschaft. Das Training ist Käte wichtig, denn sie will schließlich Profi-Fußballer werden!

May-Lin möchte für ihre Oma chinesische Nudeln kochen und sie zum Essen einladen. May-Lin ist sehr gespannt, ob ihrer Oma das Gericht schmecken wird.

Frederik möchte einen Apfelkuchen backen, doch bevor es losgeht, muss er mit seiner Freundin Mila Äpfel pflücken.

Der sechsjährige Ian lebt in Slowenien. Er liebt das Fliegen und möchte gern Pilot werden. Auf dem Sportflughafen bekommt alles über das Fliegen erklärt.

ICH bin ICH - 1. Luis füttert die Tiere

Folge vom 02.12.2019

Luis ist fünf Jahre alt und lebt mit seiner Familie auf einem Bauernhof. Heute möchte Luis die Tiere füttern. Bei den Hühnern und den Pferden weiß Luis schon wie das geht. Aber dem Kälbchen Rinus gibt Luis heute zum ersten Mal Milch. Erst muss Luis die Milch wärmen und in einen Eimer schütten. Aber dann wird es schwierig! Luis kann den Eimer kaum halten. Rinus ist so wild!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?