SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Checker Julian erklärt dir, warum wir im Moment alle zuhause bleiben sollten. Was er gerade am liebsten zuhause macht, erzählt er im Video. Schau rein!

Julian reist an die Nordsee auf die Insel Borkum und trifft dort die Besatzung eines Rettungsschiffes.

Schiffe gibt es schon seit Jahrhunderten. Um herauszufinden, wie ein Kreuzfahrtschiff gebaut wird, besucht Julian eine der größten Werften Deutschlands.

In Deutschland gibt es etwa 250 Internate. Julian besucht die Fünftklässler Olivier und Peter im Internat und findet heraus, wie das Leben dort ist.

Wie kam der kleine Kobold ins Fernsehen? Julian findet es raus und lüftet dabei auch den ein oder anderen Fernsehtrick der Pumuckl Reihe.

Das Ruhrgebiet ist eng mit dem Bergbau verbunden. Früher haben eine halbe Million Menschen Steinkohle abgebaut. Julian checkt, wie Bergleute arbeiteten.

In Deutschland gibt es verschiedene Dialekte, die unterschiedlich klingen. Julian checkt, wie die Dialekte entstanden sind und wie sie sich unterscheiden.

Checker Julian spricht über seine Leidenschaft für Skateboards

Mehr aus der Checker-Welt unter https://www.kika.de/checker-welt/index.html
Checker Julian erzählt, wie er mit einem Freund sein eigenes Skateboard gebaut hat. Und er verrät, was die Besonderheit seines Boards ist.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?