150. Ein Song für Luis

Seitenüberschrift

Chiara stellt das Buch "Zippel, das wirklich wahre Schlossgespenst" vor.

Kein Handy, keine sozialen Netzwerke? Was haltet ihr davon?

Was ist denn da passiert? Aus einem Struppili werden zwei. Ob das dem kleinen Mädchen gefällt?

Würde Beethoven noch leben, wäre er ein Super-Star, hätte Millionen Fans auf YouTube oder Instagram. Warum? Das erzählt dir Tim.

Tim will gemeinsam mit dir und Experten über Vor- und Nachteile, Freuden und Risiken der digitalen Kommunikation diskutieren.

150. Ein Song für Luis

Folge vom 02.09.2018

Einen eigenen Song texten, singen und produzieren - wer träumt nicht davon? Dass das nicht unmöglich ist, zeigen Timm, Rafael und Colin vom Projekt "Von der Straße ins Studio". Sie wagen sich regelmäßig an neue Songs. Gemeinsam mit Tim singen sie auch ein Geburtstagsständchen für Luis.

Video Link kopieren