54. Franz und die Eselwanderung

Seitenüberschrift

Evren lebt in Schweden und ist sechs Jahre alt. Sie muss zum Schwimmkurs und hat keine Lust. Ihre große Schwester darf zu Hause bleiben. Wie unfair!

Ani hat ein besonderes Hobby: sie geht regelmäßig in den Kinderzirkus. Dort lernt sie zum Beispiel am Trapez zu turnen. Bald hat sie eine Aufführung.

Amelie kümmert sie sich um Fledermäuse, die Hilfe brauchen. Sie füttert und pflegt sie, bis sie wieder in die Natur entlassen werden können.

Sofia ist in einem Rollkunstlauf-Verein und liebt es durch die Halle zu flitzen. Bald steht ihr erster Wettkampf an, für den sie mit ihrer Freundin übt.

Mit dem Buchstabenspiel kannst du deinen Namen bunt gestalten und tolle Tischkarten, Bilderrahmen sowie Einladungskarten damit bedrucken.

Noor ist ein siebenjähriges Mädchen, das in den Niederlanden lebt. Sie fährt gerne Skateboard und liebt die Geschwindigkeit und die Bewegung.

Paola möchte das Fahren über Hügeln mit dem Mountainbike lernen. Das ist gar nicht so leicht. Der Weg ist schlammig und rutschig.

Malou lebt auf einem Tierbauernhof. Die meisten Tiere, die bei ihr leben, haben ihr Zuhause verloren und können jetzt bei Malou und ihrer Familie leben.

Livia verkauft ihre alten Spielsachen beim Flohmarkt. Wenn sie genügend Geld einnimmt, will sie sich ein neues Kuscheltier kaufen.

Jakob darf zum Ponyreiten. Am liebsten würde er reiten, wie ein Cowboy. Vielleicht kommt er heute seinem Traum ein Stückchen näher.

54. Franz und die Eselwanderung

Folge vom 15.11.2019

Franz ist fünf Jahre alt und möchte zum ersten Mal auf einem Esel reiten. Franz ist richtig aufgeregt und freut sich riesig auf den Esel-Ausritt. Die Eselkinder dürfen ebenfalls mitlaufen. Das findet Franz besonders gut, denn die Kleinen müssten sonst auf ihre Eselmutter warten. Doch bevor es für alle losgeht, lernen sich Franz und die Esel erst mal kennen.

Video Link kopieren