39. Margarete und die Bienen

Seitenüberschrift

Pelle und Rasmus sind Zwillingsbrüder. Durch den kleinen Ort, in dem Pelle und Rasmus zu Hause sind, schlängelt sich ein Bach. Dort spielen sie am liebsten.

Für Marietta ist das ein sehr wichtiger Tag: Sie macht ihre Seepferdchen-Prüfung. Marietta ist sehr aufgeregt. Wird sie das Schwimmabzeichen bekommen?

Paola möchte das Fahren über Hügeln mit dem Mountainbike lernen. Das ist gar nicht so leicht. Der Weg ist schlammig und rutschig.

Käte spielt seit drei Jahren in einer Jungs-Fußballmannschaft. Das Training ist Käte wichtig, denn sie will schließlich Profi-Fußballer werden!

Katarina ist mit ihrem Vater auf der Feuerwehrwache. Katarina darf die riesige Feuerwehruniform ausprobieren und im Löschfahrzeug mitfahren.

Senri ist sechs Jahre alt und lebt in Slowenien. Er möchte ein Holzboot bauen, das anschließend auf dem Teich schwimmt.

Es ist ein besonderer Tag für Linya. Sie darf sich ihre erste Brille aussuchen. Der Augenarzt hat bereits geguckt, welche Gläser die Brille braucht.

Franz ist fünf Jahre alt und möchte zum ersten Mal auf einem Esel reiten. Franz ist richtig aufgeregt und freut sich riesig auf den Esel-Ausritt.

Liel und Amanda sind Cousinen und beste Freundinnen. Gemeinsam bauen sie eine tolle Bude aus einer großen Papp.

39. Margarete und die Bienen

Folge vom 23.10.2019

Margarete besucht in ihrer Schule die Bienen-AG. Hier lernt sie, wie man sich um Bienen kümmert, wie Honig entsteht und warum Bienen so wichtig für die Natur sind. Sie trägt dabei sogar einen richtigen Imker-Anzug.

Video Link kopieren