SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Schau dir an, warum sich die drei Schüler ihre Hände gerne schmutzig machen.

Jacob arbeitet gerne mit realen Dingen. Holz ist perfekt dafür. Es kann gesägt, gefräst und geschliffen werden. Damit nichts verrutscht, wünscht er sich eine Superschraubzwinge.

Ellen wünscht sich einen schonenden Umgang mit Ressourcen. Könnten wir nicht im Weltall nach Sand suchen?

Peace! Woher kommt das Friedenszeichen? Und was soll es darstellen? IZA erklärt es dir.

Damit Vögel nicht auch noch aussterben hat IZA eine gute Idee. Felix muss als Vogelfutter herhalten. Wie er da wieder rauskommt?

Wie lässt sich elektrischer Strom clever speichern? Felix entdeckt Mega-Batterien, Kraft-Kugeln und Bakterien, die uns mit Energie versorgen könnten.

IZA hält einen unsichtbaren Hund für eine gute Idee. Ist es das wirklich? Felix hat da seine Zweifel. Die Technik ist wohl noch nicht ganz ausgereift.

ERDE AN ZUKUNFT - Überlebenstraining - Wie lebt es sich ohne Handy, Strom und Supermarkt?, Teil 1

Folge vom 02.08.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Was passiert, wenn plötzlich alles ausfällt - Strom, Wasser, Bus und Bahn und unser gewohntes Leben auf den Kopf gestellt wird? Kochen ohne E-Herd, Nahrung finden ohne Supermarkt und ohne Handy-App den Weg finden - wie gut sind wir darauf vorbereitet?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?