SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kann Wald unser Klima retten?

Nächste Folge am 15.12.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Fiese Noten und Kommentare müssen nicht sein! Felix experimentiert mit Jugendlichen für größere Fairness in Schule und im Netz.

Ludwig macht sich stark für gesunde Lebensbedingungen für Mensch und Tier. Er setzt sich gegen Gentechnik bei Pflanzen ein. Erfahre mehr!

Juliana wünscht sich, dass weniger Müll produziert wird. Aus dem Müll könnten nützliche Dinge wie Häuser gebaut werden.

Das Weddellmeer sollte zum größten Schutzgebiet in der Antarktis werden. Doch wo liegt es überhaupt?

Sind Algen die Superpflanzen der Zukunft? Sie können als Nahrung oder biologische Treibstoffe, als Baumaterial oder zur Energiegewinnung genutzt werden.

Mario und Fritz haben ein umweltschonendes Stadiondach gebaut. Es kostet weniger und ist leichter. Was für eine tolle Idee!

ERDE AN ZUKUNFT - Kann Wald unser Klima retten?

Folge vom 27.10.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Fast nirgendwo sonst in Europa gibt es so viel Wald wie in Deutschland. Aber die Hitze der letzten Sommer macht den Bäumen zu schaffen. ERDE AN ZUKUNFT besucht Deutschlands wohl bekanntesten Förster: Peter Wohlleben. Er zeigt Felix, was ein gesunder Wald gegen den Klimawandel ausrichten kann. Reporterin Elisabeth besucht die "Plant for the Planet" Initiative und erfährt, wie auch du einen Baum pflanzen kannst.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?