SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Räder aufrüsten mit Ladegeräten

Nächste Folge am 26.01.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

In der Zukunft leben Mensch und Tier auf Augenhöhe miteinander. Gegessen wird Strom. Felix ist davon noch nicht ganz begeistert. Schau selbst!

Tabea wünscht sich, dass in Zukunft mehr gegen Hochwasserkatastrophen unternommen werden kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Stelzenhaus?

Im Zoo kann man tolle Tiere sehen. Doch Zoos sind umstritten. Kritiker sehen sie als überkommene Tierschauen. Wie würde also der Zoo der Zukunft aussehen?

Zukunftsmacher Paul weiß, wie schwer es ist, Falschnachrichten zu erkennen. Deshalb hat er einen großen Wunsch.

Oliver ist 3D-Spielentwickler und wünscht sich, dass Aktionen am Computer für den Menschen fühlbar werden.

Juliana wünscht sich, dass weniger Müll produziert wird. Aus dem Müll könnten nützliche Dinge wie Häuser gebaut werden.

Seit es Menschen gibt, gibt es Kriege. Sie zerstören durch Waffengewalt das normale Leben. Wäre es daher nicht besser in einer Welt ohne Krieg zu leben?

Die Künstlerin Kati Hyyppä hat einen Käfer programmiert, der zu Tierlauten tanzt. So wird eine eingestaubte Käfersammlung doch gleich viel interessanter.

Alicia wünscht sich einen Roboter, der sie zum Sport antreibt. Was sie sich sonst noch wünscht? Schau es dir an!

Die Zukunftsmacherinnen zeigen dir einfache Alternativen für Plastik.

Räder aufrüsten mit Ladegeräten

Folge vom 07.04.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?