SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Tobias wünscht sich Computer die schneller sind und viel mehr leisten können.

Julia wünscht sich, dass sie alle schlimmen Dinge unsichtbar machen kann. Außerdem könnte sie sehr gut andere erschrecken.

Durch einen Zeittunnel reist Felix in die Vergangenheit. Was er dabei wohl alles erlebt?

Moore sind faszinierende Lebenswelten und doch etwas auch schaurig. Dabei könnten Moore helfen, freigewordenes Kohlendioxid zu speichern und zu binden.

Heulen mit Wölfen! Felix gibt sein Bestes um gemeinsam mit Wölfen zu heulen. Diese wurden mit der Hand aufgezogen und sind an den Menschen gewöhnt.

Johanna wünscht sich für die Zukunft, dass Organe aus den eigenen Stammzellen gezüchtet werden können. Dann bräuchte es keine Spender mehr.

Julius würde gerne einen Dinosaurierknochen finden. Dafür wäre ein Gerät, das Knochen und Scherben unter der Erde anzeigt, echt praktisch.

Unsere Zukunftsmacher und Zukunftsmacherinnen haben viele abgestorbene Stämme und Äste gefunden, aber in dem Totholz ist neues Leben!

Ameisenstraße

Folge vom 08.03.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Ameisen kennen keinen Stau. Der Grund: Sie überholen nicht. Forscher untersuchen Ameisen und ihr Verhalten, um Staus auf unseren Straßen zu vermeiden.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?