SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Funde aus der Bronzezeit

Nächste Folge am 18.08.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Tiere können coole Sachen. Salamander zum Beispiel lassen sich einen neuen Schwanz wachsen, wenn der alte verletzt wurde. Wir können viel von Tieren lernen.

Archäologen suchen Dinge aus der Vergangenheit und erforschen sie. Dabei hilft ihnen ausgeklügelte Technik. Felix besucht Archäologen bei ihrer Arbeit.

Felix testet die Upcyclingmaschine von IZA. Doch die neuen Dinge sind nicht ganz nach Felix' Geschmack. Da muss wohl noch einiges repariert werden.

Anton hofft, dass Menschen mit Behinderung in Zukunft nicht mehr ausgegrenzt werden.

Felix liebt seinen Job! Er bibbert bei minus 18 Grad in einem Kühlhaus.

Heulen mit Wölfen! Felix gibt sein Bestes um gemeinsam mit Wölfen zu heulen. Diese wurden mit der Hand aufgezogen und sind an den Menschen gewöhnt.

Lennart findet Roboter cool. Roboter könnten putzen und Hausaufgaben machen. Dann hätten alle Menschen mehr Zeit. Tolle Idee!

Sind Fahrzeuge, die unabhängig und selbstständig fahren, noch weit entfernte Zukunft oder bald Realität? Ist das AutoNOmobil DAS Verkehrsmittel der Zukunft?

Funde aus der Bronzezeit

Folge vom 25.08.2018

Julius und Erik suchen Funde aus der Bronzezeit. Was sie wohl Spannendes finden?

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?