SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Jugendtierschutzgruppe

Nächste Folge am 31.05.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Schubladen nerven: Mädchen mögen Pferde und rosa. Jungen wollen alle Fußballspieler werden. In Zukunft soll jeder selbst entscheiden, wie er sein will.

Die Meeresspiegel steigen und bedrohen unsere Küsten. Inseln wie Sylt könnten so vernichtet werden. Lassen sich unsere Inseln retten?

Felix hat zwei linke Hände. Ziemlich unpraktisch! Doch in Zukunft läuft alles automatisch. IZA stellt Felix den neuesten Handwerker-Roboter vor. Schau selbst, wie ausgreift das Modell ist!

Nurul geht in Bangladesch in eine schwimmende Schule. Ihre Schule kann nicht von Fluten weggespült werden, da sie einfach auf dem Wasser schwimmt.

Philip wünscht sich, dass seine Suchen und Daten im Internet nicht gespeichert werden. Private Daten sollen nicht mehr gesammelt werden.

Olli wünscht sich weniger Stau auf den Straßen. Er denkt, breitere Straßen und kostenlose öffentliche Verkehrsmittel würden das Problem lösen.

Noah und seine Freunde planen eine eigene Kunstausstellung in ihrem Traummuseum. Dort können Kinder malen und mitmachen. Schau dir ihre Ideen an.

Ein Arm, der alles hat, was du brauchst. Tim programmiert einen Roboterarm, der Bälle schießen kann und auch sonst noch einiges drauf hat. Los geht’s!

Felix wünscht sich intelligente Roboter, die Lebenszeichen in gefährlichen Situationen erkennen können.

Jugendtierschutzgruppe

Folge vom 30.03.2019 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Luis und seine Freunde engagieren sich für die artgerechte Haltung von Tieren. Sie informieren über die schlechte Haltung von Schweinen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?