SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Wald in der Zukunft

Nächste Folge am 20.09.2019

um 16:00 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch über 1 Woche online

Emmi findet Drohnen total spannend. Am besten fände sie eine Einkaufsdrohne, die ihre Einkäufe nachhause trägt.

Bei der Technik Holografie wird ein dreidimensionales Bild erstellt. Wie Hologramme Sehen und Wahrnehmung verändern können, zeigt ERDE AN ZUKUNFT.

Luis setzt sich für Tierrechte ein. Er wünscht sich, dass es den Nutztieren besser geht und Menschen keine Tiere mehr essen.

IZA denkt sich, wenn es autonome Autos gibt, sollte es auch unatonome Fußgänger geben. Ob das eine gute Idee ist?

Fischhautanzug oder Saugnapfschuhe? IZA hat noch einige verrückte Ideen, was wir von Tieren lernen können. Schau selbst!

IZA berechnet eine Zukunft, in der persönliche Daten für alle zugänglich sind.

Kribbelnde Action und exotische Shows. Felix probiert die heißesten Attraktionen. Welche Freizeit-Welten lassen sich in Zukunft erleben?

ERDE AN ZUKUNFT - Wald in der Zukunft

Folge vom 29.09.2018

Fast ein Drittel der Fläche in Deutschland ist Wald. Damit haben wir mit den meisten Wald in Europa. Jeder Wald ist ein wichtiges Ökosystem, in dem Tiere und Pflanzen zuhause sind. Er filtert die Luft und das Wasser, sorgt für Sauerstoff und beeinflusst das Klima. Doch Wälder müssen in Zukunft mehr Wärme, mehr Trockenheit und mehr Stürme aushalten. Wie kommt der Wald damit klar? Was können wir für den Wald tun?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?