SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kinderarmut in Deutschland, Teil 2

Nächste Folge am 22.09.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Mal ehrlich: mein Kleiderschrank platzt bald. Ich trage aber immer die gleichen Sachen. Geht es vielleicht doch mit viel weniger Zeug?

Schau dir den Clip an und finde heraus, wie fortschrittlich im Stockholmer Stadtteil Hammarby das Müllproblem angegangen wird!

Benjamin hat ein Schloss für Longboards erfunden. So kann er sein Longboard überall anschließen, ohne das es geklaut wird. So gibt es weniger Diebstähle.

Die Rohstoffe, aus denen wir heute noch Energie erzeugen können, werden bald verbraucht sein. Am besten wäre eine umweltfreundliche Energiequelle. Mit dieser kannst du dann Licht in dunkle Räume bringen oder morgens die Pfannkuchen braten. Schau dir an, was für einen Wunsch Erik hat.

Benjamin wünscht sich für die Zukunft weniger Verbrechen.

Tiere sind perfekt an ihre Umwelt angepasst. Fische an das Wasser, Eidechsen zum Klettern an Wänden. Erfahrt, was wir alles von der Natur lernen können.

Die Smart-Skin ist ein Wearable für den ganzen Körper. Welche Funktionen diese hat und wie gut sie schon funktioniert, siehst du hier.

ERDE AN ZUKUNFT - Kinderarmut in Deutschland, Teil 2

Folge vom 03.03.2018

"Wenn alle das Beste für sich erreichen könnten!" ist der Titel der zweiten Sendung: Viele Kinder wünschen sich, dass in Zukunft jeder nach seinen Fähigkeiten, Interessen und Talenten gefördert wird, damit alle die gleichen Chancen haben. Zusammen mit IZA schaut Felix in die Zukunft: Wie würde eine Welt aussehen, in der dies Realität ist?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?