SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kohlendioxid ist für uns wichtig zum Leben. Aber wir fügen immer mehr hinzu. Was das für Folgen hat, erklärt Felix dir.

Am 20.09.2019 beschließen Politiker Deutschlands Maßnahmen, durch die Deutschland bis 2030 seine Klimaziele erreichen soll. ERDE AN ZUKUNFT ist dabei.

Ein gehender Bus? Was soll das denn sein? Valentin und seine Klassenkameraden hatten eine tolle Idee: Sie gehen jeden Tag gemeinsam ihren Schulweg. Schau es dir an!

Klimaexperte Kai verdeutlicht Felix das Problem mit dem Kohlenstoffdioxid.

Ellen könnte sich vorstellen, dass der Zukunftsmensch mit der Hitze des neuen Klimas zurecht kommen wird. Ihre Idee: Die Körper bilden eine Wasserdrüse.

Felix sucht mit einer Geologin nach einem dauerhaft sicheren Platz für den Atommüll.

IZA denkt sich, wenn es autonome Autos gibt, sollte es auch unatonome Fußgänger geben. Ob das eine gute Idee ist?

Sind wir als Mensch schon perfekt oder entwickeln wir uns stetig weiter? Bekommen wir vielleicht zusätzliche Sinne wie Fledermäuse oder Delfine?

ERDE AN ZUKUNFT - Alles Zucker

Folge vom 20.12.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Süßigkeiten, Schokolade, Gummibärchen, Eis, Bonbons, Kuchen, Zuckerwatte, Kekse. Jeder von uns vernascht rund 35 Kilogramm Zucker pro Jahr. Empfohlen sind aber leider nur 25 Gramm, also etwa sechs Stück Zucker am Tag! Das wären dann knapp zehn Kilogramm im Jahr. Aber warum ist jeder von uns so heiß auf Süßes? Was macht der viele Zucker in unserem Körper? Und wie wäre es, mal ganz ohne all die süßen leckeren Sachen zu leben?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?