SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Schutz vor Sturmfluten

Nächste Folge am 24.11.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Die Schülerin wünscht sich, dass Pilze zukünftig wie auch bestimmte Chemikalien als Reiniger eingesetzt werden.

In der Tiefsee leben bis zu 100 Millionen Tier- und Pflanzenarten. Doch es gibt Pläne, dort begehrte Rohstoffe abzubauen - aber mit welchen Folgen?

Bruno wünscht sich einen Roboterarm. Der Schulranzen wäre so leichter zu tragen. Ein T-Shirt, das auf ihren Körper achtet, wünscht sich Leni. Schau selbst!

Die Zukunftsmacherinnen zeigen dir einfache Alternativen für Plastik.

Schau dir das Video an und erfahre mehr über den Roboter!

Felix und Juli heben mit einer Flugkapsel einfach in die Luft ab. Die Kapseln fliegen umweltfreundlich mit Sonnenenergie.

In Luis' Zoo der Zukunft sollen die Tiere viel mehr Platz haben. Was Luis sich noch wünscht, erfährst du hier.

Pia-Marie wohnt auf einer Nordseeinsel. Sie wünscht sich einen besseren Schutz vor Sturmfluten. Wie wäre es mit aufblasbaren Kissen oder einem Schutzschild?

Schutz vor Sturmfluten

Folge vom 05.01.2019

Die Hermann Lietz-Schule liegt auf der ostfriesischen Insel Spiekeroog in der Sturmflutzone. Deshalb kümmern sich die Schüler auch um die Deiche.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?