SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Um Wüstensand zum Bauen verwenden zu können, müssen die Sandkörner mit Kunstharzen verklebt werden.

Auf der Erde gibt's immer weniger Sand. Er wird aus Wäldern und vom Meeresboden weggebaggert und manchmal sogar vom Strand geklaut. Was tun?

Am 20.09.2019 beschließen Politiker Deutschlands Maßnahmen, durch die Deutschland bis 2030 seine Klimaziele erreichen soll. ERDE AN ZUKUNFT ist dabei.

Felix kann nicht mehr vor lauter Lachen. Da hat er wohl zu viel Algenhumor genommen. Lache mit ihm!

Verstaubte Vitrinen und langweilige Schautafeln? Museen können soviel mehr! Wie sieht das Museum der Zukunft aus? Wie wird die digitale Technik genutzt?

Aus Brennnesseln lässt sich schnell und einfach ein natürlicher Pflanzendünger herstellen.

Wie verteilen sich Keime und wie werde ich sie los? Das klären die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher rund um Agata und Narona!

Jana und viele weitere Jugendliche demonstrieren bei „Fridays for Future" gegen den Klimawandel. Es soll endlich etwas für den Schutz des Klimas getan werden.

ERDE AN ZUKUNFT - Die besten Energie-Speicher!

Folge vom 21.06.2020

In Zukunft stammt immer mehr elektrischer Strom aus Sonnen- und Windenergie. Toll für die Umwelt, aber leider nicht rund um die Uhr verfügbar. Wie lässt sich also Energie klug speichern und verteilen? Felix ist cleveren Stromspeichern auf der Spur. Von Mega-Batterien in der Wüste über Kraft-Kugeln am Meeresgrund bis hin zu winzigen Bakterien, die uns jederzeit mit Energie versorgen können.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?