SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Schon immer hatten die Menschen Vorstellungen von der Zukunft. Viele Ideen tauchen dabei immer wieder auf, zum Beispiel fliegende Autos.

Das Problem Plastikmüll ist schon lange bekannt. Aber warum wird nicht mehr dagegen getan? Dass es anders geht, erlebt Felix auf der Nordseeinsel Föhr.

Es pocht auf der linken Seite der Brust, gut geschützt, hinter den Rippen. Das Herz pumpt das Blut durch deinen Körper.

Die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher des Technischen Hilfswerks zeigen, wie wichtig Teamarbeit bei Rettungsaktionen ist.

Elisabeth zeigt dir, wie du einen Baum pflanzen kannst.

IZAs Lösung für den Platzmangel ist der Schrumpfikator. Doch Felix scheint nicht so überzeugt.

ERDE AN ZUKUNFT - Gefährliche Keime - wie schützen wir uns in Zukunft?

Folge vom 06.12.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Immer mehr Keime machen uns krank, vor allem Bakterien und Viren. Sie sind winzig, aber trotzdem stark genug, Menschen schwer krank zu machen. Gegen manche dieser Bakterien und Viren hilft noch keines der Medikamente, die wir heute kennen. Wie können wir uns vor solchen Super-Keimen schützen?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?