SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Kann ich Gedanken lesen in Zukunft?

Nächste Folge am 05.04.2020

um 19:50 Uhr

Seitenüberschrift

In der Zukunft leben Mensch und Tier auf Augenhöhe miteinander. Gegessen wird Strom. Felix ist davon noch nicht ganz begeistert. Schau selbst!

Das Weddellmeer sollte zum größten Schutzgebiet in der Antarktis werden. Doch wo liegt es überhaupt?

Weg mit alten Spielplätzen! Zukunftsmacherin Lucia und ihre Freunde sammeln Ideen für ihren Traumspielplatz. Dort gibt es verrückte Rutschen und Spielhäuser.

Mario und Fritz haben ein umweltschonendes Stadiondach gebaut. Es kostet weniger und ist leichter. Was für eine tolle Idee!

IZA setzt das Gehirn von Felix in einen anderen Körper ein. Ob das eine gute Idee ist? Hier kannst du es sehen!

Tiere können coole Sachen. Salamander zum Beispiel lassen sich einen neuen Schwanz wachsen, wenn der alte verletzt wurde. Wir können viel von Tieren lernen.

In der Zukunft gibt es das Programm „Sei deine eigene Drohne“. Ob so ein Felikopter wirklich praktisch ist?

In der Landwirtschaft werden viele Gifte und Dünger verwendet. Für viele Tiere hat das schreckliche Folgen. Das muss doch auch anders gehen!

ERDE AN ZUKUNFT - Kann ich Gedanken lesen in Zukunft?

Folge vom 22.12.2018

Gedanken lesen möchten viele. Bei Klassenarbeiten anderen ins Hirn gucken, ohne dass einer etwas merkt. Sofort wissen, wenn jemand lügt. Keine Missverständnisse mehr, keine Vorurteile. Und was ist mit Maschinen, die mit Gedanken gesteuert werden? Wie funktionieren diese? Ob Reden nur durch Gedanken-Übertragung, auch über weitere Entfernungen ganz ohne Handy möglich ist, klärt Felix in ERDE AN ZUKUNFT.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?