SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Hopp, hopp, hopp, Kohlestopp - aber wie?

Nächste Folge am 12.04.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Felix hat zwei linke Hände. Ziemlich unpraktisch! Doch in Zukunft läuft alles automatisch. IZA stellt Felix den neuesten Handwerker-Roboter vor. Schau selbst, wie ausgreift das Modell ist!

Wie arbeitet die Polizei in der Zukunft? Wie verändert die digitale Welt die Jagd auf Verbrecher? Sei hautnah bei der kriminalistischen Spurensuche dabei.

Peace! Woher kommt das Friedenszeichen? Und was soll es darstellen? IZA erklärt es dir.

Nurul geht in Bangladesch in eine schwimmende Schule. Ihre Schule kann nicht von Fluten weggespült werden, da sie einfach auf dem Wasser schwimmt.

Am liebsten würde Noah in einem Museum durch die Zeit reisen. Einfach durch den Zeittunnel und schon ist er in der Steinzeit bei den Mammuts.

Anton hofft, dass Menschen mit Behinderung in Zukunft nicht mehr ausgegrenzt werden.

Um Wüstensand zum Bauen verwenden zu können, müssen die Sandkörner mit Kunstharzen verklebt werden.

Wie fühlt sich eine Möhre in einer Plastiktüte? Felix macht den Selbsttest!

Juli, Amelie, Lea, Emma und Rafael haben ein selbstfahrendes Modellauto entwickelt. Schau dir an, was es alles kann!

ERDE AN ZUKUNFT - Hopp, hopp, hopp, Kohlestopp - aber wie?

Folge vom 30.06.2019

"Hopp, hopp, hopp Kohlestopp" - Das fordern viele Jugendliche jeden Freitag auf den Demos von "Fridays for Future". Ganz konkret wollen sie: Kohleausstieg bis 2030 und vollständiger Umstieg auf erneuerbare Energien bis 2035. Aber wie kann das gelingen, ohne dass uns der Strom ausgeht? Warum braucht dieser Prozess so lange?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?