SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Was wir von Tieren lernen

Nächste Folge am 12.07.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Mit Gedankenlesen lassen sich so tolle Sachen anstellen. Helene hat einige Ideen.

Schau dir an, warum sich die drei Schüler ihre Hände gerne schmutzig machen.

Michas Libelingstiere sind Fische. Er wünscht sich, dass die Überfischung zurückgeht. Dann kann er beim Schnorcheln wieder mehr bunte Fische sehen.

Bei der Technik Holografie wird ein dreidimensionales Bild erstellt. Wie Hologramme Sehen und Wahrnehmung verändern können, zeigt ERDE AN ZUKUNFT.

Ab in die Luft! Felix testet wie ein Flugzeug funktioniert. In einem Flugsimulator darf er endlich Pilot sein.

Benjamin wünscht sich für die Zukunft weniger Verbrechen.

Lennart findet Roboter cool. Roboter könnten putzen und Hausaufgaben machen. Dann hätten alle Menschen mehr Zeit. Tolle Idee!

IZA denkt sich, wenn es autonome Autos gibt, sollte es auch unatonome Fußgänger geben. Ob das eine gute Idee ist?

Was wir von Tieren lernen

Folge vom 03.11.2018

Fischhautanzug oder Saugnapfschuhe? IZA hat noch einige verrückte Ideen, was wir von Tieren lernen können. Schau selbst!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?