SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Entdecken, Erforschen, Erleben - Archäologie der Zukunft!

Nächste Folge am 18.08.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 1 Woche online

Julia wünscht sich, dass sie alle schlimmen Dinge unsichtbar machen kann. Außerdem könnte sie sehr gut andere erschrecken.

Wie entsteht ein großer Teil des Stroms in Deutschland? Wir erklären, wie Kohlestrom entsteht und was daran so schlecht für die Umwelt ist.

Einkäufe werden umweltfreundlich direkt nach Hause geliefert. Nahrung wir dim eigenen Garten angebaut. Schau dir eine Zukunft ohne Plastik an!

Amin wünscht sich ein Reiseportal. Was das können soll? Schau es dir an.

Julius und Erik suchen Funde aus der Bronzezeit. Was sie wohl Spannendes finden?

Jana und viele weitere Jugendliche demonstrieren bei „Fridays for Future" gegen den Klimawandel. Es soll endlich etwas für den Schutz des Klimas getan werden.

Anton hofft, dass Menschen mit Behinderung in Zukunft nicht mehr ausgegrenzt werden.

Louisa wünscht sich Kleidung, die sie jeden Morgen selber gestalten kann. Außerdem will sie damit fliegen und sich unsichtbar machen.

Die Schülerinnen haben ein einfaches Mittel gegen Pilzbefall in der Waschmaschine entdeckt.

ERDE AN ZUKUNFT - Entdecken, Erforschen, Erleben - Archäologie der Zukunft!

Folge vom 25.08.2018

Von welchem Geschirr haben unsere Vorfahren gegessen? Wieso haben Steinzeitmenschen Musikinstrumente gebaut? Archäologen suchen Dinge aus der Vergangenheit und erforschen sie. Dabei hilft ihnen auch ausgeklügelte Laser-Technik. In Zukunft könnten daraus künstliche Vergangenheits-Welten entstehen, durch die wir bequem spazieren können. Felix besucht Forscher, die an zerstörten Palästen arbeiten und Knochen zusammenpuzzeln.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?