SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Felix als Vogelfutter

Nächste Folge am 12.04.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Philine und ihre Freundin Greta haben einen intelligenten Sensorhandschuh entwickelt. Er hilft sehbehinderten Menschen Entfernungen besser einzuschätzen.

Emmi findet Drohnen total spannend. Am besten fände sie eine Einkaufsdrohne, die ihre Einkäufe nachhause trägt.

Eine Spielplatz-Pflicht, so dass alle spielen müssen? Klingt erst einmal gut, oder? Aber Felix erkennt bald die Nachteile. Schau es dir an.

Die Schülerinnen interessieren sich für naturwissenschaftliche Berufe. Was gibt es für Möglichkeiten? Dank eines Projektes konnten sie sich informieren. und auch bei anderen Mädchen Interesse dafür wecken.

Wie arbeiten wir in der Zukunft? Vielleicht hast du einen Klon. Der Klon geht dann in die Schule oder auf Arbeit. Und du kannst mit deinen Freunden spielen. Tolle Sache, oder?

Bienen und viele andere Insekten sind vom Aussterben bedroht. Felix forscht nach Ursachen für das dramatische Insektensterben.

Felix lebt in der Stadt der Zukunft im Jahr 2121. IZA schickt ihn per Zeitreise an Orte, die heute schon zukunftsweisend für die Städte der Zukunft sind.

Welches Obst und Gemüse im Supermarkt ist eigentlich am klimafreundlichsten? Die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher haben eine Gute Idee, um das auf einen Blick sichtbar zu machen.

Tiere können coole Sachen. Salamander zum Beispiel lassen sich einen neuen Schwanz wachsen, wenn der alte verletzt wurde. Wir können viel von Tieren lernen.

Felix als Vogelfutter

Folge vom 22.03.2020

Damit Vögel nicht auch noch aussterben hat IZA eine gute Idee. Felix muss als Vogelfutter herhalten. Wie er da wieder rauskommt?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?