SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ewig leben in der Zukunft?

Nächste Folge am 24.11.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Große Sportveranstaltungen belasten die Umwelt enorm. Es werden Unmengen an CO2 produziert und riesige Mengen Müll entstehen. Kann sich das ändern?

Onur wünscht sich, dass Satelliten den Frieden auf der Erde überwachen. Wenn ein Krieg aufkommt, kann man schnell einen Streitschlichter hinschicken.

Wenn du globale Erwärmung weiter voranschreitet, wird Wintersport schwierig. IZA zeigt andere Möglichkeiten, wie Sandboarding und Wassersport.

IZA berechnet eine Zukunft, in der die Talente aller Kinder gefördert werden und jeder die Chance hat herauszufinden, was ihm Spaß macht.

Lieferwagen und Autos verstopfen die Straßen in den Städten. Klar ist: es braucht neue intelligente Lösungen für diese Menge an Transport-Verkehr.

Willst du den Archäologen der Zukunft etwas hinterlassen? Julius zeigt dir, wie du deine eigene Zeitkapsel baust.

Die Künstlerin Kati Hyyppä hat einen Käfer programmiert, der zu Tierlauten tanzt. So wird eine eingestaubte Käfersammlung doch gleich viel interessanter.

ERDE AN ZUKUNFT - Ewig leben in der Zukunft?

Folge vom 21.04.2018

Die Menschen von heute leben deutlich länger als noch vor 100 Jahren. Das hat vor allem mit besseren Lebensverhältnissen zu tun. Manche Forscher denken weiter: Sie wollen das Altern am besten ganz verhindern. Wie kann der Verschleiß des Körpers gestoppt werden? Brauchen wir dafür künstliche Ersatzteile? Oder werden in Zukunft alle Gedanken eines Menschen unsterblich, als abgespeicherte Datei in einem Mega-Computer?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?