SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Felix aus der Zukunft besucht Hammarby in Stockholm

Nächste Folge am 09.08.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Mehr als 100 Tier- und Pflanzenarten verschwinden jeden Tag auf unserer Erde. Felix erklärt dir, warum das so ist und wir alle dagegen tun können.

Roboter als Retter in gefährlichen Situationen: Ist das möglich?

In der Zukunft gibt es neuartige Inseln. Einige Inseln können fliegen, andere liegen unter Wasser. An diesen neuen Lebensraum muss Felix sich anpassen.

Im Zoo kann man tolle Tiere sehen. Doch Zoos sind umstritten. Kritiker sehen sie als überkommene Tierschauen. Wie würde also der Zoo der Zukunft aussehen?

Die Klassen 6a und 6e der Lahntalschule stellen sich dem ultimativen Klimaquiz von ERDE AN ZUKUNFT.

Greta liebt Waldspaziergänge. Doch es wird immer trockener. Damit die Bäume weiterhin so grün bleiben, wünscht sie sich eine Regenmaschine.

Melina und ihre Mitschülerinnen haben einen Schulgarten. Sie gestalten ihn so, dass sich viele Insekten wohlfühlen. Ihre Tipps findest du in diesem Video.

Cool bleiben, lautet das Motto. Gino, Arne und Niclas haben ein Coolpack entwickelt, das wiederverwendet werden kann. Es ist umweltfreundlich und sehr kalt.

Wie entsteht ein großer Teil des Stroms in Deutschland? Wir erklären, wie Kohlestrom entsteht und was daran so schlecht für die Umwelt ist.

Elisabeth unterstützt die Gruppe von "Plant For The Planet" bei ihrer Baumpflanz-Aktion.

Felix aus der Zukunft besucht Hammarby in Stockholm

Folge vom 23.02.2019

Schau dir den Clip an und finde heraus, wie fortschrittlich im Stockholmer Stadtteil Hammarby das Müllproblem angegangen wird!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?