SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Felix testet die Upcyclingmaschine von IZA. Doch die neuen Dinge sind nicht ganz nach Felix' Geschmack. Da muss wohl noch einiges repariert werden.

Emmi findet Drohnen total spannend. Am besten fände sie eine Einkaufsdrohne, die ihre Einkäufe nachhause trägt.

Leonie wünscht sich, dass wir alle in Zukunft Plastik vermeiden. Es gibt bereits gute Alternativen.

Deo selbst machen mit nur vier Zutaten. Wie es geht, erfahrt ihr im Video.

Felix wünscht sich intelligente Roboter, die Lebenszeichen in gefährlichen Situationen erkennen können.

Lieferwagen und Autos verstopfen die Straßen in den Städten. Klar ist: es braucht neue intelligente Lösungen für diese Menge an Transport-Verkehr.

Die Natur kennt auch Tricks gegen Hochwasser. Bäume am Ufer helfen. Was noch nützt, um Flutkatastrophen zu vermeiden, zeigt dir Zukunftsmacherin Tabea.

Leonie und Aurelie geben Tipps, wie du beim Wäschewaschen Plastikfasern vermeiden kannst. Diese stecken in vielen Klamotten.

ERDE AN ZUKUNFT - Zero Waste: Bauen ohne Müll

Folge vom 04.10.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Immer mehr Menschen brauchen immer mehr Wohnungen und Häuser. Die Rohstoffe wie Sand, Steine, Holz und Beton werden aber immer knapper. Eine Lösung: Bauen mit Materialien, die sonst im Müll landen würden. Eine andere Lösung: Nur wiederverwendbare Materialien nutzen und überhaupt keinen Müll produzieren. Auf Englisch: Zero Waste. Ist das nur eine verrückte Idee oder tatsächlich die Zukunft?

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?