SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Gemeinsam in die Zukunft

Nächste Folge am 20.09.2019

um 16:00 Uhr

Seitenüberschrift

Wie fühlt sich eine Möhre in einer Plastiktüte? Felix macht den Selbsttest!

Ein Stadion das sich der Zuschauergröße anpasst und dann auch noch essbar ist? Unglaublich! Schau dir an, wie die Zukunft aussehen könnte.

Die Schülerinnen haben ein einfaches Mittel gegen Pilzbefall in der Waschmaschine entdeckt.

Luis setzt sich für Tierrechte ein. Er wünscht sich, dass es den Nutztieren besser geht und Menschen keine Tiere mehr essen.

Schau dir an, warum sich die drei Schüler ihre Hände gerne schmutzig machen.

Die Hermann Lietz-Schule liegt auf der ostfriesischen Insel Spiekeroog in der Sturmflutzone. Deshalb kümmern sich die Schüler auch um die Deiche.

Unsere Zukunftsmacherin Ronja hat genug davon, dass Mädchen angeblich das „schwache Geschlecht“ sein sollen. Gemeinsam mit ihrer Gruppe, den Hollies in Köln, setzt sie sich dafür ein, Mädchen stark zu machen.

Memati wünscht sich Reichtum für alle. Dann gibt es auch keine Kinderarmut mehr in Deutschland.

ERDE AN ZUKUNFT - Gemeinsam in die Zukunft

Folge vom 23.11.2017

Wie wollen wir gemeinsam in Zukunft leben? Um diese Frage zu beantworten, startet ERDE AN ZUKUNFT ein einmaliges Projekt: Zwölf Schüler entwickeln mit Hilfe zweier Experten ein Planspiel, mit dem Lösungsvorschläge für ein gelingendes Zusammenleben gefunden werden sollen. ERDE AN ZUKUNFT-Moderator Felix begleitet und unterstützt die Zukunftsmacher bei diesem spannenden Prozess.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?