SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Elefantenrüssel als Vorbild

Nächste Folge am 22.09.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Weg mit alten Spielplätzen! Zukunftsmacherin Lucia und ihre Freunde sammeln Ideen für ihren Traumspielplatz. Dort gibt es verrückte Rutschen und Spielhäuser.

Die Weltmeere: der größte Lebensraum unseres Planeten. Doch durch Überfischung gehen Fischbestände rapide zurück, viele Arten sind vom Aussterben bedroht.

Eine Woche komplett auf Plastik verzichten - geht das? Elisabeth probiert es aus.

Was wäre, wenn wir Gedanken lesen könnten? Bei Klassenarbeiten anderen ins Hirn gucken. Sofort wissen, wenn jemand lügt. Felix schaut, was möglich ist.

Len liebt Skifahren. Aber durch den Klimawandel gibt es von jahr zu Jahr weniger Schnee. Daher wünscht er sich einen Skiteppich.

In Deutschland landen jährlich fast drei Millionen Tonnen Kunststoffverpackungen im Müll. Rohstoffe werden so verschwendet und die Umwelt wird belastet. Felix will wissen, an welchen Alternativen zu Kunststoffverpackungen die Wissenschaft forscht.

Lasse und seine Freunde lassen einen Wetterballon steigen. Sie sammeln Wetterdaten. Wie das funktionert, erfährst du hier.

Der Wolf ist das größte Raubtier, das in unseren Wäldern lebt. Können wir mit ihm zusammenleben oder müssen wir Angst vorm Wolf haben?

IZAs Berechnung einer Zukunft, in der alle Menschen satt werden, weil es genug Nahrung gibt

IZA berechnet eine Zukunft, in der persönliche Daten für alle zugänglich sind.

Elefantenrüssel als Vorbild

Folge vom 03.11.2018

Schau dir das Video an und erfahre mehr über den Roboter, den Mauritz gebaut hat!

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?