SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Cyborg - halb Mensch, halb Maschine

Nächste Folge am 25.08.2019

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch 3 Wochen online

Noah und seine Freunde planen eine eigene Kunstausstellung in ihrem Traummuseum. Dort können Kinder malen und mitmachen. Schau dir ihre Ideen an.

Tabea wünscht sich, dass in Zukunft mehr gegen Hochwasserkatastrophen unternommen werden kann. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Stelzenhaus?

Lieferwagen und Autos verstopfen die Straßen in den Städten. Klar ist: es braucht neue intelligente Lösungen für diese Menge an Transport-Verkehr.

Aus dem T-Shirt herausgewachsen und ab in den Müll damit? Falsch! Gebrauchte Sachen, die noch in Ordnung sind, kannst du prima tauschen. Karla und ihre Konsum-Wandel-AG zeigen wie es geht!

Geheime Botschaften schreiben oder Tinte wieder wegbekommen? Für Julia und ihre Freundinnen kein Problem. Sie haben eine unsichtbare Tinte entwickelt.

Wie lernst du am besten? Mit oder ohne Musik? Macht die Musikart einen Unterschied? Giselle, Kaja und Helene haben es getestet.

Ludwig macht sich stark für gesunde Lebensbedingungen für Mensch und Tier. Er setzt sich gegen Gentechnik bei Pflanzen ein. Erfahre mehr!

Wintersport macht Spaß, aber Schneekanonen und Massentourismus schaden der Umwelt. Felix checkt, wie Wintersport nachhaltig und umweltschonend sein kann.

ERDE AN ZUKUNFT - Cyborg - halb Mensch - halb Maschine

Folge vom 16.09.2017

Wow! Was für eine abgefahrene Idee. Der Mensch wird übermenschlich! Halb Mensch, halb Roboter und technisch optimiert. Das klingt erstmal ganz schön schräg und sehr nach Sciencefiction. Aber was wäre, wenn Menschen ohne Arm einen technischen Ersatz bekommen könnten? Und diese Prothese würde dann vom Gehirn gesteuert so als wäre sie der eigene, natürliche Arm? Geht das oder ist das nur Fantasie? Felix klärt es auf.

Video Link kopieren

So kannst du das Video an deine Freunde verschicken

Hinweis: Keine der Daten, die du hier eingibst, werden dauerhaft gespeichert.

Erfahre mehr über das Thema Datenschutz!

Die so gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?