SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Johanna wünscht sich, dass weniger Gift auf Pflanzen gesprüht wird. Besser wäre es, Nützlinge anzulocken, die die Pflanzen schützen.

Lecker! Marie Johnson zeigt dir ihr Rezept für Spaghetti Bolognese, ganz ohne Fleisch.

Damit der Wald auch in Zukunft weiterbesteht, pflanzen Greta und ihre Freunde Bäume. Tolle Aktion.

Damit Vögel nicht auch noch aussterben hat IZA eine gute Idee. Felix muss als Vogelfutter herhalten. Wie er da wieder rauskommt?

Coole neue Werkstoffe müssen lange halten und die Umwelt schonen. Felix baut also mit Holzresten, Krebsschalen und Popcorn.

Stefan wünscht sich mehr Freiraum in der Schule, damit Schüler interessante Themen selbst erforschen können und eigenständig lernen.

Jana will die Politiker wachrütteln, endlich etwas gegen den Klimawandel zu unternehmen. Mit der Aktion „Fridays for Future" engagiert sie sich.

Mit der Lunge atmest du. Bei jedem Einatmen füllt sie sich mit Luft, bei jedem Ausatmen leert sie sich.

Makroplastik, also große Plastikteile, gefährden vor allem die Tierwelt. Die Tiere verfangen sich in Plastiknetzen oder essen sogar ganze Plastiktüten.

Millionen Touristengruppen stürmen jedes Jahr in die Täler und auf die Gipfel der Alpen. Kann das auf Dauer gut gehen?

Mehr Platz für Zootiere!

Folge vom 09.03.2019

In Luis' Zoo der Zukunft sollen die Tiere viel mehr Platz haben. Was Luis sich noch wünscht, erfährst du hier.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?