SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Ein besseres Leben dank Seegras

Nächste Folge am 12.04.2020

um 20:00 Uhr

Zukunftsmacherin Muthaima

Ein besseres Leben dank Seegras

Die 13-jährige Muthaima baut im Meer vor ihrer Heimat Sansibar Seegras an. Nach der Ernte wird das Seegras verkauft. Das Geld aus dem Verkauf ermöglicht den Menschen auf Sansibar ein besseres Leben.

Seegras anbauen und vielfältig verarbeiten

Sansibar ist eine kleine Insel vor der Küste Tansanias in Ostafrika. Die Menschen bauen dort im blauen Ozean Seegras an. Aus Seegras lässt sich viel machen: man kann es essen und daraus medizinische Produkte herstellen. In einigen asiatischen Ländern ist es eine Delikatesse. In diese Länder wird es exportiert. Der Seegrasanbau bringt den Menschen auf Sansibar Einkommen. Mit dem Geld können sie beispielsweise die Schulgebühren für ihre Kinder zahlen. Außerdem stellen sie daraus Seife, Körperlotionen und sogar Seegrassaft her. Die erzeugten Produkte verkaufen sie an die zahlreichen Hotels auf Sansibar. Das Beste daran ist, dass dabei nicht die Natur zerstört und kein Mensch ausgebeutet wird.

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?