SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Archäologen suchen Dinge aus der Vergangenheit und erforschen sie. Dabei hilft ihnen ausgeklügelte Technik. Felix besucht Archäologen bei ihrer Arbeit.

Der Weltraum ist voller Müll: Weltraumschrott wie kaputte Satelliten oder verlorenes Astronauten-Werkzeug. Wie gefährlich das für uns ist, klärt Felix.

So leben wir heute - und so viel Müll entsteht jeden Tag auf der Welt!

Du liebst Spiele überalles? Dann mach dich mit Felix auf die Suche nach den Spieletrends der Zukunft.

Die Hermann Lietz-Schule liegt auf der ostfriesischen Insel Spiekeroog in der Sturmflutzone. Deshalb kümmern sich die Schüler auch um die Deiche.

Eine Woche komplett auf Plastik verzichten - geht das? Elisabeth probiert es aus.

Philine und ihre Freundin Greta haben einen intelligenten Sensorhandschuh entwickelt. Er hilft sehbehinderten Menschen Entfernungen besser einzuschätzen.

Die Schule der Zukunft könnte Schülern mehr Freiräume zum selbstbestimmten Lernen bieten - denn Lernen geht am Besten, wenn es eigenmotiviert ist.

ERDE AN ZUKUNFT - Landwirtschaft der Zukunft

Folge vom 28.06.2020

Currywurst und Pommes oder doch lieber Linsensuppe? Es gibt so viel leckeres Essen! Und beinahe jedes Nahrungsmittel hat seinen Ursprung auf dem Feld. Ein guter Grund für Felix, sich die Ackerböden mal genau anzuschauen. Was wächst dort und werden auch in Zukunft alle davon satt? Felix fragt sich in ERDE AN ZUKUNFT, wie die Landwirtschaft der Zukunft aussieht.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?