SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Felix testet die Upcyclingmaschine von IZA. Doch die neuen Dinge sind nicht ganz nach Felix' Geschmack. Da muss wohl noch einiges repariert werden.

Eine Stadt ohne Autos wäre für alle gesünder, lebenswerter, ungefährlicher. Wie könnte eine autofreie Stadt aussehen und funktionieren?

Felix macht sich auf in die Alpen und möchte herausfinden, was es bedeutet ein umweltfreundlicher Tourist zu sein.

Matthias wünscht sich für die Zukunft, dass die Menschen wissen, was Moore für eine gesunde Umwelt bedeuten und besser darauf acht geben.

Eine Woche komplett auf Plastik verzichten - geht das? Elisabeth probiert es aus.

Die Zukunftsmacherinnen und Zukunftsmacher wünschen sich moderne Forschungen ohne Tierleid.

Fiese Noten und Kommentare müssen nicht sein! Felix experimentiert mit Jugendlichen für größere Fairness in Schule und im Netz.

IZAs Lösung für den Platzmangel ist der Schrumpfikator. Doch Felix scheint nicht so überzeugt.

Seit es Menschen gibt, gibt es Kriege. Sie zerstören durch Waffengewalt das normale Leben. Wäre es daher nicht besser in einer Welt ohne Krieg zu leben?

Interview mit Andreas Scheuer - Teil 1

Folge vom 28.07.2019

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?