SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Keine Datengeheimnisse mehr

Nächste Folge am 05.07.2020

um 20:00 Uhr

Seitenüberschrift

Video noch über 1 Woche online

In der Tiefsee leben bis zu 100 Millionen Tier- und Pflanzenarten. Doch es gibt Pläne, dort begehrte Rohstoffe abzubauen - aber mit welchen Folgen?

Haarspray selbermachen spart jede Menge Plastikverpackungen.

In Zukunft könnten sogar Bakterien mithelfen, unsere Energieversorgung nachhaltiger zu machen. Mit ihrer Hilfe soll Energie als Gas gespeichert werden.

Um Wüstensand zum Bauen verwenden zu können, müssen die Sandkörner mit Kunstharzen verklebt werden.

Makroplastik, also große Plastikteile, gefährden vor allem die Tierwelt. Die Tiere verfangen sich in Plastiknetzen oder essen sogar ganze Plastiktüten.

Keine Datengeheimnisse mehr

Folge vom 14.07.2018

IZA berechnet eine Zukunft, in der persönliche Daten für alle zugänglich sind.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?