SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Auf der Erde gibt's immer weniger Sand. Er wird aus Wäldern und vom Meeresboden weggebaggert und manchmal sogar vom Strand geklaut. Was tun?

Zwei Mal Felix? Was ist passiert? In Zukunft ist es möglich perfekte Fälschungen von Menschen zu machen. Wer ist echt und wer ist fake? IZA hat eine App.

Bakterien und Viren sind winzig und trotzdem stark genug, Menschen schwer krank zu machen. Gegen manche dieser Keime hilft noch kein bekanntes Medikament.

Ein neuer möglicher Rohstoffkreislauf könnte entstehen, wenn man Beton recycelt.

Auf den Straßen lieg viel Müll rum. Das nervt Gino sehr. Er versucht Müll zu vermeiden und Dinge zu reparieren.

Was passiert, wenn plötzlich alles ausfällt? Satt werden ohne Supermarkt und ohne Handy-App den Weg finden?Wie gut sind wir darauf vorbereitet?

IZA denkt sich, wenn es autonome Autos gibt, sollte es auch unatonome Fußgänger geben. Ob das eine gute Idee ist?

Stefan beschäftigt sich nicht nur in der Schule mit dem Programmieren. Er sagt damit Robotern was sie tun sollen und hat seine eigene App entwickelt.

Juli, Amelie, Lea, Emma und Rafael haben ein selbstfahrendes Modellauto entwickelt. Schau dir an, was es alles kann!

ERDE AN ZUKUNFT - E-Sports, echter Sport oder eher nicht?

Folge vom 06.09.2020 Untertitel: Für diese Sendung gibt es einen Untertitel. Mehr Infos

Sport am Computer ist überall auf der Welt ein Mega-Trend. Superstars füllen vor dem Rechner sitzend ganze Stadien. Aber ist E-Sport überhaupt Sport? Oder ist elektronischer Sport nur ein Geschäft, um weltweit noch mehr Apps und Games zu verkaufen? Felix sucht Antworten auf diese Fragen.

Video Link kopieren

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?