SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1747. Julia stellt ihr Kuscheltier Drachi vor

Nächste Folge am 15.08.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Tomke bastelt eine Rakete und Astrid malt ein Bild. Im Museum sind Kindergartenbilder zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckkamel!

Fantasie ist gefragt: Welche Formen lassen sich aus einem Lehmhaufen herstellen? Wenn Kinder mit Lehm experimentieren, erschaffen sie ohne Hilfsmittel ein eigenes Werk. Das stärkt sie in ihrer Eigenständigkeit.

Vom Goldbagger bis zum schwimmenden Bagger, hier erfährst du alles über Bagger. Bastel dir deinen eigenen Steckbagger!

Lasse und Kimi bauen einen Motorcross Parcours und Julia stellt ihr Kuscheltier vor. Im Museum stehen Stecktraktoren. Mach mit und bastle eine Steckkrake.

Elian malt ein Bild, Lia und Ottilie malen ein Bild und im Museum hängen Weihnachtsbilder. Mach mit und bastle ein Steckhuhn!

Mach mit und bastel eine Steckkatze! Und schick sie uns! Der Einsendeschluss ist der 22. August 2020. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Max und Eric legen ein Mosaik, zwei Kinder versuchen sich zum Lachen zu bringen und im Museum parken Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

Zwei Mädchen drucken mit Gelatine, Kinngesichter erzählen einen Witz und im Museum meckern Steckziegen. Mal auch wie Lia und Ottilia ein Weihnachtsbild!

Robert faltet Origami und Ole und Stan bauen einen Turm. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach doch auch mit und bastle ein Steckeichhörnchen!

Leopold baut Vulkane und Marie und Hugo kochen Bohnen. Im Museum sind Bauernhofbilder zu sehen.Mach mit und mal ein Bild von deinem Waldspaziergang!

ENE MENE BU - 1747. Julia stellt ihr Kuscheltier Drachi vor

Folge vom 08.02.2020

Julia stellt ihr Lieblingskuscheltier Drachi vor. Thomas und Ole bauen mit Brausetabletten kleine Vulkane und im Museum werden Stecklöwen ausgestellt. Luise und Julian basteln ein Steckboot. Mach doch auch mit und bastle ein Steckboot!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?