SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

Lasse und Kimi bauen einen Motorcross Parcours und Julia stellt ihr Kuscheltier vor. Im Museum stehen Stecktraktoren. Mach mit und bastle eine Steckkrake.

Fantasie ist gefragt: Welche Formen lassen sich aus einem Lehmhaufen herstellen? Wenn Kinder mit Lehm experimentieren, erschaffen sie ohne Hilfsmittel ein eigenes Werk. Das stärkt sie in ihrer Eigenständigkeit.

Ben bastelt einen Igel aus Wolle, drei Schwestern malen ein Bild und im Museum warten Steckhunde. Mach mit und male wie Lisa dein Lieblingstier.

Kinder drucken bunte Bilder und zwei Kinngesichter erzählen einen Witz. Im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach doch mit und male auch ein Bauernhofbild!

Marit und Simon malen ein Bild und Ben bastelt einen Igel aus Wolle. Im Museum hängen Waldspaziergangsbilder. Mach mit und bastle ein Steckwildschwein!

Jane und Suvi basteln Zauberstäbe und Vincent erzählt eine Geschichte. Im Museum stehen Steckkühe. Mach mit und bastle wie Tim einen Steckhubschrauber!

Erfahre alles über Eulen und bastel eine Steckeule!

Theodor und Theresa bauen ein Häschenhotel. Im Museum hängen Frühlingsbilder. Mach mit und bastle wie Hannah und Frida eine Steckkatze!

Nina, Mia und Anna basteln Masken und Gökay malt ein Ratebild. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckbagger!

Freunde experimentieren mit Wasserballons und Kinder verschönern einen Schrank. Im Museum stehen Steckbären. Mach mit und bastle einen Steckschneemann!

ENE MENE BU - 1741. Kinder singen das Lied von Max und Moritz

Folge vom 24.01.2020

Eine Gruppe Kinder spielt und singt die Geschichte von Max und Moritz, die Onkel Fritz mit Maikäfern ärgern wollen. Nono musiziert mit Gläsern und buntem Wasser. Nach dem wir im Museum Steckstinktiere gesehen haben, die Kinder gebastelt und an ENE MENE BU geschickt haben, tanzen Kinder im Tanzstudio den Rumpelstilzchentwist. Mach doch auch mit und male ein Bild von deinem Kindergarten!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?