SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1514. Hannah und Stella malen ein Bild

Nächste Folge am 24.10.2019

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Leopold baut Vulkane, Kinder erforschen Fußspuren und im Museum klettern Steckkoalas. Mach doch auch mit und bastle ein freches Steckmonste

Zwei Jungen machen Wachstropfenbilder, Julia und Leonie spielen ein leckeres Spiel und im Museum parken Steckbusse. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

Kinder basteln ein Boot, Julian und Jonas bauen eine Rakete und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Mia bastelt eine Steinschleuder, Ida spielt mit Knete und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach mit und bastle einen Steckhund!

Tiede und Linda machen Seifenblasen, Liam malt ein Bild und im Museum warten Steckeulen. Mach mit und male dein Lieblingstier!

Mach mit und bastel auch einen Steckhirsch! Und schick ihn uns! Der Einsendeschluss ist der 17. November 2019. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Kinder schaffen sich einen Raum, in dem sie sich unbeobachtet ausprobieren können. So wird das Bude bauen zu einem vielschichtigen Erlebnis.

Lil und Nora bauen Rasseln, Kinder üben Hula Hoop und im Museum klettern Steckkoalas. Mach mit und bastle ein Steckmonster!

Florian schnitzt an einem Stock und Paul und Hannes essen ein Eis. Im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Kinder backen einen Apfelkuchen, Nele malt auf Ponys und im Museum hängen Weihnachtsbilder. Mach mit und bastle ein Steckhuhn!

ENE MENE BU - 1514. Hannah und Stella malen ein Bild

Folge vom 18.12.2018

Hannah und Stella malen ein Bild und rufen die Zuschauer auf zu raten, was sie malen. Dann bastelt Jakob aus einem großen Karton einen Leuchtturm. Im Museum hängen Weihnachtsbilder, die Kinder gemalt haben. Mach mit und bastle ein Steckhuhn!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?