SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1477. Ein alter Fernseher wird bunt

Nächste Folge am 25.02.2020

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Julian und Jonas basteln eine Rakete, Nepomuk und Jakob erzählen einen Witz und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel ein Steckmonster!

Drei Mädchen basteln Masken für Fasching und Kinder bereiten sich ihre Nudeln zu. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

Florian schnitzt an einem Stock und Paul und Hannes essen ein Eis. Im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Ben bastelt sich ein Indianerkostüm und zwei Mädchen spielen Raubtierfütterung. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Entdecken ein. Schau dir an, wie Kinder mit Wasser, Mehl und Materialien aus der Natur experimentieren.

Rosalie und Elena basteln Osternester, Kinder sagen einen Zungenbrecher auf und im Museum warten Steckeulen. Mach mit und bastle einen Steckvogel!

Luise bastelt aus Eierkarton ein Osterhuhn, das sie schön bunt bemalt.

Thomas und Ole machen blubbernde Lava, ein Kinngesicht rülpst und im Museum meckern Steckziegen. Mach mit und male ein Cowboy- und Indianerbild!

Zwei Kinder machen Furzgeräusche und Julian ist Kranführer. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle ein Steckstinktier!

Jacob und David bauen einen Schneemann und Anna erzählt von einer Schlange. Im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

ENE MENE BU - 1477. Ein alter Fernseher wird bunt

Folge vom 07.01.2019

Aleyah, Louis und Jasper gestalten einen alten Fernseher um und Jakob bastelt aus einem Eierkarton eine Spinne. Im Museum gibt es Steckschnecken zu sehen. Iason und Anastasia basteln ein freches Steckmonster. Mach mit und bastel ein Steckmonster!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?