SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1477. Ein alter Fernseher wird bunt

Nächste Folge am 27.05.2020

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Mia bastelt eine Steinschleuder und Nicolai malt ein Bild. Im Museum sind die Lieblingstiere der Zuschauer zu sehen. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Drei Kinder spielen Rotkäppchen und ein Mädchen erzählt eine Schlagengeschichte. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckboot!

ENE MENE lädt dich zum Malen und Basteln ein. Schau dir im Video an, wie du Bilder mit Salz gestalten kannst.

Drei Mädchen spielen ein Märchentheater und ein Kind spielt ein Kinngesicht. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Nela spielt ein Stück in ihrem Puppentheater und Salphine malt ein Ratebild. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und male einen Bauernhof!

Kinder spielen Tunnelhasche und Emelie und Frida malen mit einem Pendel. Im Museum hängen Frühlingsbilder. Mach mit und bastle eine Steckkatze!

Ida und Ida spielen mit Ballons, Klara malt ein Bild und im Museum meckern Steckziegen. Mach doch auch mit und mal wie Lia und Ottilia ein Weihnachtsbild!

Marlina und Emilia bauen eine Krippe und Kinngesichter singen ein Lied. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Kitabild!

Käthe isst Spaghetti, Mika bastelt einen Bilderrahmen und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Zwei Brüder bauen ein Floß und Franz stellt sein Kuscheltier vor. Im Museum sind Kindergartenbilder zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckkamel!

ENE MENE BU - 1477. Ein alter Fernseher wird bunt

Folge vom 07.01.2019

Aleyah, Louis und Jasper gestalten einen alten Fernseher um und Jakob bastelt aus einem Eierkarton eine Spinne. Im Museum gibt es Steckschnecken zu sehen. Iason und Anastasia basteln ein freches Steckmonster. Mach mit und bastel ein Steckmonster!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?