SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1702. Helene und Esther basteln eine Futterglocke

Nächste Folge am 24.02.2020

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Marlina und Emilia basteln eine Krippe, Kinngesichter singen ein Lied und im Museum hängen Weihnachtsbilder. Mach doch mit und bastle einen Steckschneemann!

Jaroslawa malt ein Bild mit Geschichte. Dann machen Kinder Goldbarren. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und bastel ein Steckeichhörnchen!

Felicitas und Amber spielen mit Lehm, Kinder bauen eine Vogelscheuche, im Museum sind Steckmäuse zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckstinktier!

Elia und Johanna spielen Frisör, Maximilian malt ein Bild und im Museum kriechen Steckschnecken. Mach mit und bastel einen Steckbus!

Schau zu, wie Greta und Luise eine Wimpelkette aus Kuchendeckchen basteln. ENE MENE BU - und dran bist du!

Karolin näht ein Fußballtrikot und Linus und Lasse malen mit Seifenblasen. Im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckeichhörnchen!

Anina malt ein Bild, Helene und Esther machen eine Futterglocke und im Museum hängen Weihnachtsbilder. Mach mit und bastle auch einen Steckschneemann!

ENE MENE BU lädt dich zum Ausprobieren und Gestalten ein. Schau dir an, wie du mit Luftpolsterfolie tolle Bilder gestalten kannst.

Käthe isst am liebsten Spaghetti, eine Kindergruppe stellt dir ein Rätsel und im Museum meckern Steckziegen. Mach doch auch mit und mal ein Weihnachtsbild!

Ida knetet, Samuel bastelt eine Pyramide und im Museum sind Steckautos zu sehen. Mach mit und bastle wie Anni und Nele auch eine Steckspinne!

ENE MENE BU - 1702. Helene und Esther basteln eine Futterglocke

Folge vom 23.01.2020

Helene und Esther basteln eine Futterglocke. Emma und Paula malen ein buntes Bild und im Museum sind Steckspinnen zu sehen. Mach mit und bastle wie Josefin und Robin einen Steckbagger!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?