SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1613. Ein alter Schrank wird bunt

Nächste Folge am 15.08.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

In der bunten Welt auf enemenebu.de kannst du die Steckwelt und das Museum erkunden, spielen und du findest tolle Ideen zum Selbermachen und Basteln.

Zwei Mädchen erstellen Druckbilder und ein Kinngesicht singt "Zum Geburtstag". Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und male einen Bauernhof!

Thomas und Ole machen Lava, Kinder spielen Ringelschwanz und im Museum hängen Bilder von Cowboys und Indianern. Mach mit und bastle ein Steckauto!

Ida spielt mit ihrem Kuscheltier und es werden kleine Schränkchen gebastelt. Im Museum sind Steckbagger zu sehen. Mach doch mit und bastle ein Steckkamel!

In unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU" sehen Sie, wie zwei Kinder gemeinsam mit der Expertin Susanne Laros Salz auf Papier bringen.

Kinder färben ein Schrottauto bunt, Charlotte schmiert sich selbst ein Brot und im Museum sind Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Alfons entdeckt Fingerfarbe, ein Kinngesicht singt und im Museum meckern Steckziegen. Mach mit und male wie Mathilda und Finn ein Cowboy- und Indianerbild!

Timo und Davis basteln ein Spiel, Kinder fischen Nudeln und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach mit und bastle einen Steckhund!

Emil baut ein Insektenhotel im Garten und drei Kinder spielen Rockstars. Im Museum warten Steckvögel. Mach mit und bastle auch einen Stecktraktor!

Ida und Ida spielen mit Ballons, Klara malt ein Bild und im Museum meckern Steckziegen. Mach doch auch mit und mal wie Lia und Ottilia ein Weihnachtsbild!

ENE MENE BU - 1613. Ein alter Schrank wird bunt

Folge vom 14.06.2019

Kinder machen einen alten, weißen Schrank bunt. Dann spielen Frida, Alex und Svenja im Garten Kochen. Im Museum warten Steckeulen. Mach mit und bastle wie Lotte und Bernhard einen Steckvogel!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?