SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE
Video noch über 1 Woche online

Einen Eindruck, wie Kinder spielerisch mit Schnüren und Bändern umgehen können, bekommen Sie in unserem Kurzfilm zur Sendung "ENE MENE BU"

Kala und Charlotte basteln Freundschaftsbänder und Julia stellt ihr Kuscheltier vor. Im Museum hängen Frühlingsbilder. Mach mit und male einen Märchenwald!

Timo und Paul bauen eine Deckenhöhle und Kinder spielen mit Zeitungen. Im Museum werden Bauernhofbilder gezeigt. Mach mit und bastle einen Steckbären!

Drei Kinder kochen und zwei Kinder versuchen nicht zu lachen. Im Museum sind Kitabilder zu sehen. Mach mit und bastle wie Oskar und Gregor einen Steckotter!

Ojore und Zizi spielen Schlagzeug und Johann malt ein Weihnachtsbild. Im Museum hängen Waldspaziergangsbilder. Mach mit und bastle ein Steckwildschwein!

Ein Mädchen trägt ein Geburtstagslied vor und zwei Kinder basteln Dekoration. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle einen Stecklöwen!

Josef und Elias bauen eine Bobbahn für ihre Spielzeugfiguren. Mit einer Glasflasche machen sie einen Kanal in den Schnee. Auf die Plätze, fertig, los!

Drei Mädchen spielen ein Märchentheater und ein Kind spielt ein Kinngesicht. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Stecktraktor!

Hannes macht ein Bild und Kinder bauen. Im Museum sind Steckziegen zu sehen. Mach doch auch mit und bastle wie Anna und Jona eine Geburtstagssteckfigur!

Luaia webt mit bunter Wolle und Anouk sagt einen Zungenbrecher auf. Im Museum sind Winterbilder zu sehen. Mach mit und male einen Bauernhof!

ENE MENE BU - 1593. Feng und Lot suchen nach Gold

Folge vom 06.05.2019

Feng und Lot aus den Niederlanden suchen nach Gold. Danach baut Simon eine Kugelbahn aus Holzklötzen. Im Museum picken fröhliche Steckhühner. Mach mit und male wie Nelly und Maja ein Unterwasserbild!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?