SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1557. Experimentieren mit Schnüren

Nächste Folge am 29.02.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Salphine malt ein Bild, Mika schmückt einen Bilderrahmen und im Museum klettern Steckkoalas. Mach doch mit und bastle einen eigenen Steckbus!

Marlina und Emilia bauen eine Krippe und Kinngesichter singen ein Lied. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Kitabild!

Theresa malt ein Bild, Carna und Maks bauen einen Iglu und im Museum hängen Weihnachtsbilder. Mach doch auch mit und bastle einen Steckschneemann!

Mach mit und bastel ein Steckboot! Und schick es uns! Der Einsendeschluss ist der 18. April 2020. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

Leon malt ein Ratebild und Lasse und Kimmi bauen einen Moto-Cross Parcour. Im Museum sind Steckstinktiere zu sehen. Mach mit und male auch ein Kitabild.

Léonie und Thibaud basteln eine Puppe, Kinngesichter erzählen eine Geschichte und im Museum picken Steckhühner. Mach mit und male ein Unterwasserbild!

Kinder versuchen nicht zu lachen und Tomke bastelt eine Rakete. Im Museum hängen Unterwasserbilder. Mach mit und bastle einen Stecklöwen!

Leonie malt ein Bild, Caspar und Linus basteln Windräder, und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und male wie Helene und Mascha ein Partybild!

Anina malt ein Bild. Kinder veranstalten eine Schneeballschlacht. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Kitabild!

Zwei Kinder spielen Theater, Mathilda und Luise bauen einen Kräutergarten und im Museum sind Steckautos zu sehen. Mach mit und bastle auch eine Steckspinne!

ENE MENE BU - 1557. Experimentieren mit Schnüren

Folge vom 13.03.2019

Quirin und Mika gestalten einen Raum mit Schnüren. Dann sagen Anna und Elinor einen Zungenbrecher auf. Im Museum hängen Bilder von Cowboys und Indianern. Mach mit und bastle ein schnelles Steckauto!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?