SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1532. Noah und Julia bauen eine Schrottmaschine

Nächste Folge am 24.10.2019

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Vincent erzählt eine Geschichte, Helena und Max drucken Bilder und im Museum verstecken sich Steckmonster. Mach mit und bastle wie Franz ein Steckauto!

Mila malt ein Bild, Anna bastelt ein Boot aus Korken und im Museum gibt es Stecknashörner zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckhuhn!

Yuna und Mina bauen eine Puppenwiege, Kinngesichter singen Bruder Jakob und im Museum schwimmen Steck-U-Boote. Mach mit und mal auch ein Weihnachtsbild!

ENE MENE BU lädt dich zum Malen und Basteln ein. Schau dir im Video an, wie du eine Schrottmaschine bauen kannst.

Rosalie und Elena basteln Osternester, Kinder sagen einen Zungenbrecher auf und im Museum warten Steckeulen. Mach mit und bastle einen Steckvogel!

Mach mit und bastel einen Stecklöwen! Und schick ihn uns! Der Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2019. Alle Infos findest du auf enemenebu.de.

ENE MENE BU lädt dich zum Malen und Basteln ein. Schau dir im Video an, wie du mit Puddingfarben malen kannst.

Florian schnitzt an einem Stock und Paul und Hannes essen ein Eis. Im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Nayeli, Liron und Lizardo bauen Pfeil und Bogen, Anna erzählt einen Witz und im Museum gibt's Steckziegen. Mach mit und male ein Cowboy- und Indianerbild!

Drei Kinder machen bunten Schaum, Kinder Spielen "Ringelschwanz" und im Museum warten Steckeulen. Mach mit und bastle einen Steckvogel!

ENE MENE BU - 1532. Noah und Julia bauen eine Schrottmaschine

Folge vom 12.02.2019

Noah und Julia bauen aus Schrott eine tolle Maschine. und eine Gruppe Kinder versucht einen Zungenbrecher aufzusagen. Im Museum hängen Bilder von Piratenabenteuern. Mach mit und bastle wie Frida und Julius eine Steckeule!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?