SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1756. Kinngesichter singen ein Kinderlied

Nächste Folge am 28.05.2020

um 9:15 Uhr

Seitenüberschrift

Florian schnitzt an einem Stock und Paul und Hannes essen ein Eis. Im Museum hängen Partybilder. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Yunde baut einen Drachen und Luisa spielt mit bunter Wolle im Wasser. Im Museum stehen Steckautos. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Romy baut eine Vogeltränke, Leonie und Lina spielen ein leckeres Spiel und im Museum parken bunte Steckbusse. Mach mit und bastle eine Steckmaus!

Julia und Leonie kleckern beim Essen, Paul und Timo bauen eine Höhle. Im Museum sind Steckmäuse zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckstinktier!

Mia bastelt eine Steinschleuder, Ida spielt mit Knete und im Museum stehen lustige Steckschneemänner. Mach mit und bastle einen Steckhund!

Erfahre alles über Nashörner und bastel ein Stecknashorn!

Marit malt ein Bild. Rosa Lucia und Meena basteln mit Nägeln. Im Museum sind Steckmäuse zu sehen. Mach mit und bastle ein Steckstinktier!

Charlotte malt ein Ratebild und drei Jungen bauen ein Steinhaus mit Tür. Im Museum sind Steckeichhörnchen zu sehen. Mach mit und bastel einen Steckkraken.

Johann malt ein Weihnachtsbild. Carna und Maks bauen einen Iglu. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach doch auch mit und male ein Winterbild!

Josias spielt Dirigent und Julia stellt "Drachi" vor. Im Museum sind Kindergartenbilder zu sehen. Mach mit und bastle eine Steckkuh!

ENE MENE BU - 1756. Kinngesichter singen ein Kinderlied

Folge vom 19.02.2020

Ein Kind verkleidt seinen Kopf und singt ein Kinderlied über Regenwetter. Dann singt eine Kindergruppe ein Lied von "Max und Moritz". Im Museum sind Winterbilder zu sehen, die Zuschauerkinder gemalt und an ENE MENE BU geschickt haben. Luise und Julian basteln ein Steckboot und rufen die Zuschauer auf, selbst kreativ zu sein und auch ein Steckboot zu basteln.

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?