SCHLIESSEN
 
SCHLIESSEN
FÜR ERWACHSENE

1741. Kinder singen das Lied von Max und Moritz

Nächste Folge am 15.08.2020

um 9:40 Uhr

Seitenüberschrift

Kinder drucken bunte Bilder und zwei Kinngesichter erzählen einen Witz. Im Museum sind Stecklöwen zu sehen. Mach doch mit und male auch ein Bauernhofbild!

ENE MENE BU lädt dich zum Malen und Basteln ein. Schau dir im Video an, wie du eine Schrottmaschine bauen kannst.

Zwei Mädchen basteln eine Kugelbahn und Lisa malt ein Bild zum Erraten. Im Museum sind Lieblingstiere zu sehen. Mach mit und bastle einen Steckhirsch!

Florian schnitzt an einem Stock und Kinngesichter trinken. Im Museum sind Bauernhofbilder zu sehen. Mach mit und mal ein Bild von deinem Waldspaziergang!

Verbinde deine Augen und stecke dem Schwein den Ringelschwanz an. Schaffst du es, die richtige Stelle zu finden?

Wir singen das Lied "Max und Moritz". Dafür basteln die Kinder Maikäfer und verkleiden sich.

Viele Kinder spielen Piraten und zwei Brüder bauen einen Tischkicker. Im Museum sind Steckelefanten zu sehen. Mach mit und bastel ein Steckeichhörnchen!

Mira erfindet eine Geschichte. Paula und Luisa mischen Farben und im Museum stehen Steckautos. Mach mit und bastle einen Steckelefanten!

Lisbeth und Lara experimentieren, Kinder bauen eine Vogelscheuche um im Museum klettern Steckkoalas. Mach mit und bastle einen eigenen Steckbus!

Erfahre alles über Wale und bastel einen Steckwal!

ENE MENE BU - 1741. Kinder singen das Lied von Max und Moritz

Folge vom 24.01.2020

Eine Gruppe Kinder spielt und singt die Geschichte von Max und Moritz, die Onkel Fritz mit Maikäfern ärgern wollen. Nono musiziert mit Gläsern und buntem Wasser. Nach dem wir im Museum Steckstinktiere gesehen haben, die Kinder gebastelt und an ENE MENE BU geschickt haben, tanzen Kinder im Tanzstudio den Rumpelstilzchentwist. Mach doch auch mit und male ein Bild von deinem Kindergarten!

Video Link kopieren

Das könnte dir auch gefallen

Das könnte dir auch gefallen

Du verlässt die KiKA-Seiten und wirst zum App-Store weitergeleitet. KiKA ist für den Inhalt des Stores nicht verantwortlich. Möchtest du fortfahren?